Get Adobe Flash player

Festlicher Eisstollen

 

Festlicher Eisstollen

Rezept für ca. 12. Pers.

Zutaten:   

10      Eigelb

50   g Schokoraspel

2        ganze Eier

50   g gehackte Cranberries

0,5     ltr. Milch

1      Vanilleschote

1        abger. Zitronenschale (nur
          das Gelbe verwenden!)

120 g  Waldblütenhonig o.
           Ahornsirup

100   g Mandelkrokant

100 ml Eierlikör

2       TL  Christstollengewürz

0,5  ltr. Schlagsahne

Herstellung:  

Milch mit der ausgekratzten Vanilleschote, der abger. Zitronenschale und dem Honig bzw. Ahornsirup erhitzen. Eier trennen, die Eigelb und die ganzen Eier in eine Edelstahlschüssel geben mit einem Schneebesen zerschlagen, heiße Milch dazu, dabei rühren. Vanilleschote entfernen. Alles zusammen auf heißem Wasserbad solange schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Christstollengewürz, geh. Cranberries, Eierlikör dazu geben u. verrühren. Die Masse erkalten lassen! Dann die Schokoraspel und das Mandelkrokant dazu. Zuletzt die zuvor geschlagene Sahne unterheben. Anschließend in eine Christstollen- oder Kastenform füllen. Im Gefrierfach 4 Std. kalt stellen.

 

Dazu empfehle ich heiße Zwetschgen 

Heiße Zwetschgen: Ein Glas Zwetschgen auf ein Sieb schütten. Den Saft in einen Topf geben mit einem Schuss Rotwein, 1 Nelke, 1 Zimtstange,  braunem Zucker ( nach Bedarf ) zum Kochen bringen. 2EL Stärke mit 5 EL Rotwein verrühren und den Saft damit abbinden. Nelke und Zimtstange entfernen. Zum Schluss kann das Ganze mit Rum oder Zwetschgenschnaps verfeinert werden.

 

Guten Appetit und gutes Gelingen wünscht

 

Küchenmeister

 

Gregor Kolb