Get Adobe Flash player

Lena May gewinnt den bayerischen Achenbachpreis

Landesvorentscheid zum Rudolf Achenbachentscheid in Regenstauf

Der Landesverband der Köche veranstaltete in Kooperation mit dem Club der Köche Ratisbona e.V. einen der bedeutendsten Jugendwettbewerbe der Köche, den Landesvorentscheid Bayern, um den Rudolf Achenbach Preis.

Aufstrebende Jungköche greifen nach der Trophäe – doch nur einer kann sich am Ende durchsetzen und sich für den Bundesentscheid in Frankfurt qualifizieren.

Am Tag 1 den Theorieteil, wartet Samstagmorgen ein geheimnisvoller schwarzer Kasten auf die Kandidaten: Erst beim Blick in die Mysteriebox erfahren sie, welche Zutaten für das 4-Gänge-Menü zur Verfügung stehen. Zuerst schreiben sie alle Produkte „Speisekartenreif“, Gang für Gang. Filetieren, gratinieren, tournieren: Im Anschluss schwingen sie die Kochlöffel. Innerhalb fünf Stunden gilt es Gerichte zu kreieren, die Jury und Ehrengäste überzeugen.

Die Gewinnerin, Lena May (Seehotel Niedernberg, Ausbilder Joachim Elflein) erhält die Fahrkarte zur Endausscheidung des Bundesjugendwettberwebs am 24. – 25.06.2016 nach Frankfurt.

  

Herzlichen Glückwünsch! Für das Bundesfinale wünschen wir Lena viel Erfolg.

Bernd Kolb

1. Vorsitzender

Köcheverein Aschaffenburg – Miltenberg e.V.